Sprungmarken

GKV-Heilmittel-Informationsportal

Bedien-Leiste:
Bereichs-Navigation
Inhalt
Sie befinden sich hier:

Zulassende Stellen für Heilmittel nach § 124 Absatz 2 SGB V

Heilmittelleistungen nach § 32 SGB V in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Stimm-, Sprech- und Sprachtherapie, Podologie und Ernährungstherapie dürfen nur von zugelassenen Leistungserbringern zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht werden. Die Zulassung kann bei der für das jeweilige Bundesland zuständigen Arbeitsgemeinschaft nach § 124 Absatz 2 SGB V beantragt werden. Nachstehend finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten.

Bitte wählen Sie...

Zu den ausgewählten Kriterien konnte keine Zulassungsstelle gefunden werden.